| Unternehmen

Neuer Projektentwickler Fore Group geht an den Start

v.l.n.r.: Jochen Gerber, Francisco J. Bähr, Oliver Schmitt und Marcus Jungheim
Bild: Fore Group

Die neue Fore Group GmbH entwickelt und managt Logistik- und Gewerbeimmobilien. Zur Gruppe gehören die Nextparx-Gesellschafter Francisco J. Bähr und Oliver Schmitt, der Architekt Jochen Gerber und Marcus Jungheim. Firmensitz ist Dreieich.

Die neue Fore Group wird eigene Projektentwicklungen realisieren sowie andere Unternehmen bei ihren Planungen beraten. Tätigkeitsschwerpunkt sind großflächige Projektentwicklungen für Logistiker. Daneben bietet Fore Architektur- und Bauleistungen an.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Property Management für eigene Objekte und die Portfolien Dritter. Die neu geschaffene Dienstleistungssparte "Investment Services" umfasst neben der Verkaufssteuerung eigener Projektentwicklungen die Transaktionsberatung für Dritte sowie Betreuung institutioneller und privater Investoren.

Aktuelles Großprojekt der Fore Group ist die Errichtung,Vermarktung und Verwaltung des Logistik- und Gewerbeparks "Nextpark GG RheinMain" in Groß-Gerau, den im Januar 2015 der französische Investor AEW Europe von der Nextparx-Gruppe erworben hatte.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen