| Deal

Neuer Mieter im Magna Park Rhein-Main

Gazeley vermietet 7.500 Quadratmeter im Magna Park an van Eupen Logistik
Bild: Gazeley

Gazeley hat einen Mietvertrag mit van Eupen am Standort Magna Park Rhein-Main abgeschlossen. Zum 1. März hat das Essener Unternehmen rund 7.500 Quadratmeter Hallenfläche mit Büros bezogen, um dort die Getränkelogistik für einen globalen Marktführer abzuwickeln.

Gazeley hatte die insgesamt 20.400 Quadratmeter große Halle 1 im Magna Park mit Caleast Global Logistics als Joint-Venture auf den Weg gebracht und im Jahr 2007 fertiggestellt. Der Standort liegt zwischen den hessischen Gemeinden Butzbach und Langgöns, 45 km nördlich von Frankfurt und besitzt eine direkte Anbindung an die Autobahn A 485 und auch die A 45.

Zu den bereits im Magna Park Rhein-Main ansässigen Unternehmen gehören unter anderem Lidl, UPS und Iron Mountain. Beim Vertragsabschluss mit van Eupen war Jones Lang LaSalle beratend tätig.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen