17.09.2015 | Politik

Neuer Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Bayern

Der neue Gutachterausschuss soll für Transparenz am Immobilienmarkt sorgen
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Bayerische Baustaatssekretär Gerhard Eck hat den neu eingerichteten "Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Bayern" vorgestellt. Das Sachverständigengremium setzt sich aus einem Vorsitzenden und 25 ehrenamtlichen Gutachtern zusammen.

Zu den Aufgaben des Ausschusses gehören die Bündelung und Auswertung von Daten der örtlichen Gutachterausschüsse sowie die Erstellung eines Grundstücksmarktberichts für Bayern alle zwei Jahre.

Angesiedelt ist die Geschäftsstelle bei der Regierung von Niederbayern, die wiederum mit der Stadt eine Vereinbarung über eine entsprechende Zusammenarbeit unterzeichnete. Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses der Stadt Landshut stellt Personal- und Sachmittel zur Verfügung.

Schlagworte zum Thema:  Gutachter, Ausschuss

Aktuell

Meistgelesen