| Projekt

NCC erschließt neue Wohnbauflächen in Neuss-Holzheim

Wohnprojekt "Blausteinsweg" in Neuss
Bild: NCC

Der Projektentwickler NCC plant zwölf Reihen- und Doppelhäuser am Blausteinsweg in Neuss-Holzheim. Die Fertigstellung ist für 2014 vorgesehen. Baustart ist im Herbst diesen Jahres.

Auf dem ehemals gewerblich genutzten Grundstück entstehen vier Doppelhaushälften, vier Reihenmittel- und vier Reihenendhäuser in zwei Bauabschnitten auf Grundstücken zwischen 135 und 360 Quadratmetern. Die Häuser werden in Massivbauweise und voll unterkellert errichtet. Sie bieten eine Wohn- und Nutzfläche von etwa 166 bis 172 Quadratmetern und verfügen jeweils über eine Garage sowie eine Terrasse.

Das NCC-Projekt "Wohnen am Blausteinsweg" liegt im Neusser Stadtteil Holzheim. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zudem ein Lebensmittelmarkt, ein Kindergarten, eine Schule sowie eine S-Bahn-Haltestelle, verschiedene Restaurants und Biergärten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen