23.09.2016 | Projekt

München: IC Campus kauft Baugrundstück in der Ludwigvorstadt

Die Bestandsgebäude auf dem Münchner Gelände wurden bereits abgerissen.
Bild: elke hartmann ⁄

Die International Campus AG (IC Campus) hat ein Grundstück in der Landwehrstraße in der Münchner Ludwigvorstadt von Pöttinger und SEG Development gekauft. Die Immobiliengruppe und der Projektentwickler hatten das Areal Anfang 2015 erworben und das Baurecht für 100 Eigentumswohnungen geschaffen.

Die mögliche Geschossfläche beträgt etwa 6.800 Quadratmeter. Die Bestandsgebäude auf dem Gelände wurden bereits abgerissen.

Der Verkaufsprozess wurde von JLL begleitet.

In Hamburg bereitet International Campus aktuell den Bau von 1.300 Studentenapartments vor.

Schlagworte zum Thema:  Grundstück, Grundstücksentwicklung, Projektentwicklung, München

Aktuell

Meistgelesen