12.03.2015 | Unternehmen

MPC Capital AG entwickelt künftig Studentenhaus-Projekte

Eines der ersten Staytoo-Projekte entsteht in Nürnberg
Bild: Günther Dotzler ⁄

Der Asset und Investment Manager MPC Capital AG wird zukünftig unter der Marke "Staytoo" Studentenhaus-Projekte entwickeln und betreiben. Das gab Rainer Nonnengässer, Leiter des Bereichs Micro Living bei MPC Capital, auf der Immobilienmesse Mipim in Cannes bekannt. Eines der ersten Staytoo-Projekte befindet sich in Nürnberg.

Um in der Branche eine Spitzenposition einnehmen zu können, beabsichtigt MPC Capital, sein im Juli 2014 geschlossenes Joint Venture mit dem dänischen Immobilieninvestor Sparinvest Property Investors auszubauen und die gemeinsam von ihnen gegründete Studentenwohnungs-Plattform weiterzuentwickeln.

Mit den Angeboten will MPC Capital eine Alternative zu Wohngemeinschaften und Wohnheimen bieten. Eines der ersten Staytoo-Projekte befindet sich in Nürnberg. Hier erwarb das Unternehmen jüngst ein zentral gelegenes Grundstück. Die Bauarbeiten werden im Sommer beginnen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Asset Manager

Aktuell

Meistgelesen