16.01.2013 | Bericht

Motel One will nach Freiburg expandieren

Ein Motel One auch bald für Freiburg?
Bild: Gerd Altmann ⁄

Die Low-Budget-Hotelkette "Motel One" will einem Bericht der Badischen Zeitung (Dienstag) zufolge nach Freiburg expandieren. Eröffnung soll im Herbst 2014 sein. Investor soll der lokale Projektentwickler Peter Unmüßig sein.

Entstehen soll das neue Hotel innenstadtnah am "Siegesdenkmal". Das bestehende Gebäude an der Ecke Friedrichring / Habsburgerstraße soll abgerissen werden. Geplant ist ein Hotel mit 210 Doppelzimmern. Unmüßig will 14 Millionen Euro investieren. Der Bauantrag sei eingereicht, die Voranfrage habe das Rathaus positiv beschieden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Hotelimmobilie

Aktuell

Meistgelesen