| Projekt

Metro Properties legt Grundstein für Fachmarktzentrum in Essen

Das neue Fachmarktzentrum am Essener Krupp-Gürtel
Bild: Metro Properties

Metro Properties hat am sogenannten Krupp-Gürtel in Essen den Grundstein für den Bau eines neuen Fachmarktcenters gelegt. Die Eröffnung des etwa 30.000 Quadratmeter großen Centerneubaus ist für Herbst 2013 geplant.

Der Ankermieter des neuen Centers steht bereits fest: Mit rund 12.000 Quadratmetern ist knapp die Hälfte der Mietfläche für ein Real SB-Warenhaus
vorgesehen. Mit dem Center-Neubau wird der Real-Standort an der nahegelegenen Husmannshofstraße abgelöst. Dieser wird in Abstimmung mit der ThyssenKrupp AG so lange weiter betrieben, bis der neue fertig gestellt und eröffnet ist.

Nach gegenwärtigem Planungsstand will Metro Porperties noch in diesem Monat mit dem Rohbau des Centers beginnen. Im Sommer nächsten
Jahres soll das Gebäude an die Mieter übergeben werden. Neben Real und einem Gartencenter im Obergeschoss sind eine Reihe von Fachmärkten und Shops für das Gesamtobjekt vorgesehen. Ein innen liegender Mall-Bereich mit angegliederter Gastronomie wird die einzelnen Bereiche verbinden.

Das Vermietungsmanagement des Centers wird nach Fertigstellung in den Händen der MEC Metro-ECE Centermanagement liegen, einem Joint
Venture zwischen der Metro Properties und dem Shopping-Center-Entwickler und -Betreiber ECE.

Schlagworte zum Thema:  Einzelhandel, Shopping-Center, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen