21.03.2012 | Entwickler

Marriott eröffnet zwei Courtyard-Hotels in Montpellier und Paris

Marriott International hat zwei weitere Häuser in Frankreich eröffnet: Das 123 Zimmer große Courtyard Montpellier sowie das Courtyard Paris Boulogne mit 113 Zimmern.

Das Courtyard Montpellier befindet sich in zentraler Lage neben dem Rathaus, in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Für das Design des Hotels zeichnet sich der Architekt Jean Nouvel verantwortlich. Geschäftsreisenden stehen ein eigenes Business Center sowie fünf Tagungsräume für bis zu 180 Teilnehmer zur Verfügung.

Das Courtyard Paris Boulogne liegt 15 Fahrminuten mit der Metro vom Pariser Zentrum entfernt, inmitten drei der florierendsten Pariser Geschäftsviertel. Zu den besonderen Features zählen flexible Tagungsräumlichkeiten auf insgesamt 200 Quadratmetern.

Aktuell

Meistgelesen