20.10.2014 | Umfrage

Wohneigentum bei 70 Prozent der Deutschen gefragt

Das eigene Häuschen ist für viele Deutsche ein Traum.
Bild: Haufe Online Redaktion

Mehr als zwei Drittel der Bundesbürger (70 Prozent) würden lieber in der eigenen Immobilie als zur Miete wohnen. Das geht aus dem Comdirect Stimmungsindex Baufinanzierung hervor. Mit 112 Punkten bleibt der Index auf einem hohen Niveau (August: 112,2).

Die repräsentative Umfrage zeigt weiterhin, dass 69 Prozent der Befragten den Zeitpunkt für den Kauf von Wohneigentum für günstig halten. Vier von zehn Befragten (43 Prozent) sind sich außerdem sicher, dass sie sich aktuell ein eigenes Heim leisten könnten.

Schlagworte zum Thema:  Umfragen, Wohnungseigentum

Aktuell

Meistgelesen