30.04.2013 | RICS

Gewerbeimmobilienmarkt: Russland und Deutschland Top-Performer in Europa

Russland ist neben Deutschland europäischer Top-Performer
Bild: Haufe Online Redaktion

Nach Angaben des RICS Global Commercial Property Survey für das 1. Quartal 2013 bleibt die Stimmung auf den weltweiten Immobilienmärkten allgemein positiv. Nicht so in Mittel- und Osteuropa, wo die Mieter sich zurückhalten: Hier sind nur Russland und Deutschland Top-Performer.

Die Aussichten für Mieten und Kapitalwerte auf den meisten europäischen Märkten, einschließlich Frankreich und den Niederlanden, sind nach wie vor negativ. Darüber hinaus ist das Angebot von notleidenden Immobilien in Europa stärker als anderswo ausgeprägt.

Trotz der negativen Situation wurden im ersten Quartal laut RICS auf einigen Immobilienmärkten auch leichte Verbesserungen verzeichnet. Beispielsweise stieg das Investoreninteresse am stärksten in Spanien, was sich allmählich auf die erwarteten Kapitalwerte auswirkt. Ähnliches gilt für die Tschechische Republik, Irland und Belgien, wo die Investitionsnachfrage und Kapitalwerterwartungen im ersten Quartal positiv waren. Laut RICS sind Investoren in diesen Ländern, wo die Nachfrage nach notleidenden Immobilien ansteigt, auf der Suche nach entsprechenden Angeboten.

Obwohl die Investitionsnachfrage im ersten Quartal auf anderen Märkten – unter anderem in Frankreich und Polen – gestiegen ist, werden die Kapitalwerte in den kommenden Monaten voraussichtlich jedoch sinken.

Russland und Deutschland, laut RICS-Studie die beiden europäischen Top-Performer, verzeichnen nach wie vor weitere Zuwächse bei der Mieternachfrage und den Mieterwartungen sowie sehr positive Ergebnisse auf der Investitionsseite.

Auf Nutzerseite sind die Mieterwartungen besonders positiv in Kanada, Russland und Japan, wobei auch in China, Hong Kong, in den USA und Deutschland starke Werte verzeichnet werden. Hervorzuheben ist die positive Stimmung in Japan. Die Stimmung auf dem Investmentmarkt von Hong Kong scheint sich abzukühlen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Gewerbeimmobilien

Aktuell

Meistgelesen