22.08.2014 | Marktanalyse

Mieten und Kaufpreise in NRW steigen weiter – aber moderater

In Düsseldorf sind die Mieten am höchsten.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Mieten in Nordrhein-Westfalen sind weiter auf dem Weg nach oben, jedoch weniger stark als in den Vorjahren. Nach Angaben der Immobiliengesellschaft LEG stiegen bei Neuvermietungen die angebotenen Kaltmieten je Quadratmeter um 1,7 Prozent auf 6,15 Euro.

Im Vergleichszeitraum des Vorjahres habe der Anstieg noch bei 5,6 Prozent gelegen. Die anhaltend große Nachfrage erlaube es Vermietern zwar, die Angebotsmiete erneut fast flächendeckend anzuheben. An die zum Teil enormen Steigerungsraten der Vorjahre hätten die Anbieter jedoch nicht anknüpfen können, hieß es dazu in dem Bericht. Der durchschnittliche Angebotspreis für Eigentumswohnungen lag landesweit mit 1.432 Euro pro Quadratmeter 5,8 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Für Mehrfamilienhäuser war der Preisanstieg mit plus 2,6 Prozent auf 820 Euro pro Quadratmeter etwas moderater. Die Preise stiegen 2013 sowohl für Mietwohnungen als auch für Wohneigentum zwar erneut an, aber weniger stark als im Jahr 2012. 

Im Auftrag des Unternehmens waren zwischen April 2013 und März 2014 rund 285.000 Mietangebote und mehr als 90.000 Kaufangebote für Immobilien ausgewertet worden. Preissenkungen gab es nach der Auswertung lediglich beim Angebot von Luxuswohnungen. So seien in Essen die Mieten für besonders hochwertige Immobilien um 7,3 Prozent zurückgegangen und in Düsseldorf um 6,8 Prozent.

Spitzenreiter ist Düsseldorf-Oberkassel

Spitzenreiter bei den Mietwohnungen ist Düsseldorf-Oberkassel mit einer geforderten Kaltmiete von 12,46 Euro je Quadratmeter. Die günstigsten Wohnungen gab es in Beverungen im Kreis Höxter mit einem Quadratmeterpreis von 3,90 Euro.

Bei den Leerständen verzeichneten Großstädte wie Bonn, Köln, Düsseldorf und Münster trotz des bereits geringen Leerstands weitere Rückgänge, so der CBRE-empirica-Leerstandsindex. Die Raten liegen teils deutlich unter zwei Prozent.

Schlagworte zum Thema:  Marktanalyse, Miete, Kauf

Aktuell

Meistgelesen