06.09.2012 | Top-Thema Marktübersicht Berufsbegleitende Weiterbildung August 2012

A

Kapitel

Immobilienspezifische Weiterbildung ist in vielen verschiedenen Formen möglich. Das Angebot ist kaum mehr überschaubar. Eine Orientierungshilfe bietet unsere Marktübersicht "Berufsbegleitende Weiterbildung" in der Immobilienwirtschaft. Sie stellt eine Auswahl dar.

Akademie/ FH/ Institut/ Universität/ HochschuleADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbHAkademie der Hochschule Biberach (vormals Bauakademie Biberach)AWI Akademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft GmbH
Weiterbildungs-lehrgangKontaktstudium ImmobilienökonomieMBA Internationales ImmobilienmanagementFortbildungsstudium zum/zur Immobilien-Ökonom/in (GdW)
OrteBerlin, Frankfurt a. M., Hamburg, Leipzig, München, StuttgartBiberach, London, ZürichStuttgart
Staatlich anerkanntstaatl. verliehenes Diplomja 
Inhalte bzw. SchwerpunkteBetriebswirtschaftliche und juristische Grundlagen; Technische und planerische Grundlagen; Entwicklung, Investition, Finanzierung und Bewertung von Immobilien; Gewerbe- und Wohnimmobilienmanagement. Interdisziplinär- und Praxisorientiert. Studienbegleitende Projektarbeit.Immobilienmärkte, Recht, Projektentwicklung, Bewertung, Investition, Steuern, Unternehmensführung, Finanzierung, Marketing, Portfoliomanagement, Corporate Real Estate ManagementDas Studium vermittelt dem Studierenden fachliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden, um verantwortungsbewusstes und führungsorientiertes Handeln in der beruflichen Praxis durchführen zu können. Dazu zählen u.a. die Themengebiete Risikomanagement, Immobilienrecht, Bilanzanalyse, Konfliktmanagement
AbschlussDiplom-Immobilienökonom/in (ADI) MBA (Master of Business Administration)Immobilien-Ökonom/in (GdW)
VoraussetzungenAbgeschlossenes Hochschulstudium oder Abgeschlossene Ausbildung im immobilienwirtschaftlichen Bereich und Berufserfahrung.Hochschulabschluss, mind. 1 Jahr Berufserfahrung, ggf. anderweitige Qualifikation auf AnfrageEine mit Erfolg abgeschlossene Fortbildung zum/zur Geprüften Immobilienfachwirt/in (IHK), ein abgeschlossenes Studium oder langjährige Berufserfahrung
Gebühren12.900 Euro16.250 Euro3.390 Euro
Ausbildungsdauer15 Monate1,5 Jahre4x eine Woche Blockunterricht
KooperationspartnerDHBW-Stuttgart, RICS Deutschland,  CoFLondon South Bank University, Wüest & Partner 
Nächster BewerbungsschlussStandortabhängig01. Januar 201330. Oktober 2012, Starttermin: 05. November 2012
Ansprechpartner/ KontaktBarbara Schmauser, Tel.: 0711 3000506, info@adi-akademie.deDipl.-Betriebsw. (FH) Miriam Rehm MBA, Tel.: 07351 582553, rehm@akademie-biberach.deFrau Marion Horn, Tel.: 0711 16345601, info@awi-vbw.de
Homepagewww.adi-akademie.dewww.akademie-biberach.deawi-vbw.de

Alle Daten beruhen auf aktuellen Institutsangaben (Stand: August 2012). Konzeption: Laura Henkel, Dokumentation: Franziska Bittel, Michaela Burgdorf

Schlagworte zum Thema:  Berufliche Weiterbildung, Marktübersicht

Aktuell

Meistgelesen