27.09.2013 | Shoppingcenter-Umfrage

Konstanzer Einkaufszentrum "Lago" am beliebtesten bei Mietern

Konstanz: Das Lago in der Grenzstadt profitiert von Einkäufern aus der Schweiz.
Bild: LouPe ⁄

Das "Lago" in Konstanz ist unter den deutschen Einkaufzentren ganz oben in der Mietergunst. Bei der Mieterbefragung für den "Shoppingcenter Performance Report 2013" von Ecostra und der Immobilien Zeitung erhielt das Center die Note 1,43 und kam auf Platz 1.

Befragt wurden die Mieter in 400 deutschen Einkaufszentren mit mehr als 10.000 Quadratmetern Fläche. Gefragt wurde unter anderem, wie zufrieden die Ladeninhaber mit den Umsätzen im Vergleich zu ihren Geschäften in anderen Shoppingcentern sind. Die Mieter konnten Noten 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft) vergeben. Es war die dritte Umfrage seit 2011.

Auf den Plätzen zwei und drei finden sich zwei weitere Einkaufszentren aus Baden-Württemberg: Das Breuningerland in Sindelfingen (1,56) und das Breuningerland in Ludwigsburg (1,58).

ECE gewinnt Center-Management-Ranking

Auf dem vierten Platz ist das Rheincenter in Weil am Rhein (1,60), das der der Studie zufolge wie auch das "Lago" von den Schweizern Grenzgängern profitiert. Am Ende des Rankings befinden sich wie im Vorjahr die Aachener Arcaden.

Ein weiteres Ergebnis der Umfrage zeigt, das der Expansionsdrang der stationären Geschäfte ungebrochen hoch ist: Nur fünf von 100 Händlern sehen davon ab, in den kommenden zwölf Monaten neue Filialen zu eröffnen.

Was die Centermanagement angeht, schnitt bei einer weiteren Teilbefragung die Hamburger ECE mit der Note 2,0 klar am besten ab.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Shopping-Center

Aktuell

Meistgelesen