| Marktanalyse

Wandelanleihen werden bei Immobilienunternehmen immer beliebter

Durch die niedrigen Zinsen werden Wandelanleihen als Finanzierungsquelle attraktiver.
Bild: Haufe Online Redaktion

Immer mehr europäische Immobilienaktiengesellschaften nutzen Wandelanleihen. Bereits jetzt ist das europäische Transaktionsvolumen mit 1,5 Milliarden Euro mehr als doppelt so hoch wie im ersten Halbjahr 2013. Damit entfallen rund 16 Prozent aller emittierten Wandelanleihen auf den Immobiliensektor – Tendenz weiter steigend.

Das geht aus einer Untersuchung der Société Générale hervor. Deren Head of Equity Capital Markets und Co-Head Corporate Finance für Deutschland, Österreich und die Schweiz, Ralf Darpe, sagt: „Wandelanleihen von Immobilienunternehmen werden in diesem Jahr weiterhin eine gewichtige Rolle spielen, da sie angesichts des aktuell niedrigen Zinsumfelds ein attraktives Finanzierungsinstrument darstellen.“  Laut Darpe nutzen Immobilienaktiengesellschaften die Emission zum einen zur Diversifizierung ihrer Finanzierungsquellen und zur Verbreiterung der Investorenbasis. „Zum anderen profitieren gerade Immobiliengesellschaften von den attraktiven Konditionen, da für sie niedrige laufende Finanzierungskosten mit langer Laufzeit und ohne Besicherung von besonderer Wichtigkeit sind.“ Im Schnitt hätten Investoren Immobilien-AGs in den vergangenen Monaten Kupons zwischen 0,5 Prozent bis 2,0 Prozent gewährt und hätten Wandlungsprämien zwischen 30 und 35 Prozent über dem Referenzpreis verlangt – bei einer durchschnittlichen Laufzeit von fünf bis sieben Jahren.“

Der Vorteil der Wandelanleihe liege in der Mischung aus Aktien und Anleihen. Investoren kauften nicht nur die festverzinste Schuldverschreibung eines Unternehmens, sondern auch die Option, die Anleihe in Aktien umzutauschen. Laut Société Générale nutzt ein Viertel der Emittenten die Wandelanleihe als Möglichkeit der Refinanzierung. Rund acht Prozent verwendeten die Mittel, um damit Akquisitionen oder Übernahmen zu bestreiten.

Schlagworte zum Thema:  Wandelanleihe, Finanzierung

Aktuell

Meistgelesen