| Bulwiengesa

Immobilienfinanzierung: Stimmungslage leicht verbessert

Das Neugeschäft in der Immobilienfinanzierung wächst weiter
Bild: MEV-Verlag, Germany

Das BF.Quartalsbarometer der BF.direkt AG und Bulwiengesa zeigt für das erste Quartal 2016 einen leichten Aufschwung der aktuellen Stimmungslage auf dem Markt für Immobilienfinanzierungen. Mit einem Barometerwert von 1,3 hat sich das Stimmungsbild im Vergleich zum vierten Quartal 2015 (Barometerwert: minus 0,41) leicht verbessert. Ausschlaggebend war unter anderem die positive Entwicklung des Neugeschäfts.

Die etwas restriktivere Einschätzung der Finanzierungsbedingungen und die tendenziell steigenden Liquiditätskosten für die Finanzierer begrenzen allerdings einen weiteren Anstieg des BF.Quartalsbarometers.

"Insgesamt bleiben die Rahmenbedingungen zur Realisierung und Finanzierung von Projekten auf einem guten Niveau", erläutert Francesco Fedele, CEO der BF.direkt AG. Befragt wurden die rund 150 Finanzierungsexperten von Bulwiengesa.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfinanzierung

Aktuell

Meistgelesen