| FeWo-direkt/Engel&Völkers

Hohe Rendite bei Ferienwohnungen steigert Nachfrage

Rügen: Viele der Objekte befinden sich an der Ostsee
Bild: MEV-Verlag, Germany

Ferienwohnungen bieten eine hohe Rendite von durchschnittlich 7,9 Prozent. Das zeigt eine Studie des Internetportals FeWo-direkt und der Maklerfirma Engel&Völkers. Seit 2011 hat demnach die Ferienwohnung als Anlageform einen Boom erlebt.

Fast jeder dritte Eigentümer kaufte der Studie zufolge seine Immobilie in den vergangenen vier Jahren. Rund die Hälfte der Objekte befinden sich in Deutschland, vorwiegend an Nord- und Ostsee und in Bayern.

Fast alle (97,9 Prozent) der Erwerber sind mit ihrer Investitionsentscheidung zufrieden. Für die Marktanalyse wurden 4.410 Eigentümer von Ferienimmobilien befragt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen