04.02.2014 | Deutsche-Hypo-Index

Gute Stimmung am Investmentmarkt

Das Investmentklima ist der entscheidende Wachstumsmotor
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Das Stimmungshoch unter den Immobilienexperten hält an. Das ist ein Ergebnis der Januar-Umfrage der Deutschen Hypo. Bereits zum Jahresauftakt wurden mit aktuell 132,6 Zählerpunkten die Vorjahreswerte übertroffen. Das Investmentklima sei dabei der Wachstumsmotor auf dem deutschen Immobilienmarkt.

Mit 139,5 Zählerpunkten ist das Investmentklima im Vergleich zum Vormonat um 4,7 Prozent gestiegen. Das Ertragsklima nahm hingegen lediglich um 0,6 Prozent auf 125,9 Zählerpunkte zu. Große Mietpreissteigerungen sind demnach nicht zu erwarten.

Gewerbesegment gewinnt an Dynamik

Aus der aktuellen Befragung ist für kein Immobiliensegment ein Nachlassen der Stimmung erkennbar. Mit einem Zuwachs von 3,4 Prozent auf 126,2 Zählerpunkte sticht insbesondere das Bürosegment hervor. Auch das Industrieklima gewinnt mit +2,9 Prozent (136,6 Zählerpunkte) im Vergleich zum Vormonat wieder an Fahrt. Das zunehmende Interesse an dieser Assetklasse setzt sich demnach im Jahr 2014 weiter fort. Eine Verschiebung innerhalb des Gewerbesegmentes ist aktuell nicht zu beobachten.

Das Wohnklima ist mit 159,6 Zählerpunkten weiterhin stabil. Wachstumsraten wie im gewerblichen Bereich werden hier jedoch, auch aufgrund des hohen Niveaus, nicht registriert.

Immobilienkonjunktur weiterhin auf Wachstumskurs

Auch 2014 bildet die Immobilienkonjunktur eine ideale Voraussetzung für die gute Stimmung auf dem Immobilienmarkt. Mit 241,7 Zählerpunkten ist sie um weitere 1,3 Prozent gestiegen.

Für Immobilieninvestoren bleibt Deutschland weiter im Fokus, obwohl das Angebot an Core-Immobilien knapp bleiben wird. Interessant wird sein, wie sich unter diesen Vorzeichen dieses Jahr die Renditen in den einzelnen Teilmärkten entwickeln. Zu erwarten ist, dass sowohl B-Standorte als auch Refurbishments im Bestand zunehmend eine größere Rolle spielen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen