Einen geringeren Anstieg der Baupreise gab es zuletzt im November 2010 Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Im August verzeichnete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden den geringsten Anstieg der Baupreise in Deutschland seit nahezu drei Jahren. Die Preise für den neugebaute Wohnhäuser legten binnen Jahresfrist um 2,0 Prozent zu.

Einen geringeren Anstieg gab es nach Angaben der Wiesbadener Statistiker zuletzt im November 2010 (1,5 Prozent). Bei der letzten Erhebung der Daten im Mai 2013 war ein Preisanstieg von 2,1 Prozent festgestellt worden. Von Mai auf August 2013 erhöhten sich die Baupreise um 0,4.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Baupreise

Aktuell
Meistgelesen