| Statistisches Bundesamt

Bauhauptgewerbe: Auftragseingang steigt im November 2015 um 15 Prozent

Baugenehmigungen für neue Wohnungen legten um rund 24 Prozent zu.
Bild: Corbis

Nach einem schwachen Oktober haben sich die Auftragsbücher im deutschen Bauhauptgewerbe kräftig gefüllt. Die Bestellungen legten im November 2015 real um 15  Prozent gegenüber dem Vormonat zu, teilt das Statistische Bundesamt mit. Es war demnach das stärkste Plus in einem November seit Beginn der Zeitreihe 1991. 

Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Bestellungen um 18,6 Prozent.

In den ersten elf Monaten 2015 verbuchte die Branche ein Plus von 2,5 Prozent. Der Umsatz in Betrieben mit mindestens 20 Beschäftigten lag im November nominal um 3,4 Prozent höher als im Jahr zuvor. In den ersten elf Monate stieg er um 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

dpa

Bauhauptgewerbe