| Personalie

Linde-Vorstand Blades wird Bilfinger-Chef

Bilfinger holt Thomas Blades
Bild: Bilfinger

Thomas Blades (59) wird wie erwartet neuer Chef des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger in Mannheim. Der Linde-Manager soll den Posten spätestens im dritten Quartal 2016 übernehmen, wie der Konzern mitteilt.

In Medienberichten war bereits über die Personalie spekuliert worden.

Blades folgt auf den Norweger Per Utnegaard (56) der nach nur elf Monaten Ende April sein Amt niedergelegt hatte.

Bilfinger ist derzeit in einer schweren Krise. Der Konzern verbuchte 2015 einen Rekordverlust von fast einer halben Milliarde Euro und strich die Dividende.

Bei dem Münchner Gasehersteller Linde ist der in Hamburg geborene Brite Blades bisher für das Amerika-Geschäft zuständig. Sein Vertrag dort werde vorzeitig aufgehoben.

Lesen Sie auch:

Bilfinger erhält 200 Millionen Euro durch Verkauf des Wassergeschäfts

Bilfinger vertagt Entscheidung über Zukunft der Immobiliensparte

Kreise: Bilfinger will für Dienstleistungssparte 1,3 Milliarden Euro

Schlagworte zum Thema:  Chef, Vorstand, Bauunternehmen, Personalie

Aktuell

Meistgelesen