| Personalie

Klaus Töpfer wird Schirmherr des "FIABCI Prix d´Excellence Germany"

Klaus Töpfer
Bild: Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Prof. Dr. Klaus Töpfer übernimmt die Schirmherrschaft des "FIABCI Prix d´Excellence Germany". Der Preis wurde vom BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen und FIABCI ins Leben gerufen und wird ab 2014 jährlich an die besten Projektentwicklungen in Deutschland vergeben. Auch die Jurymitglieder wurden bekannt gegeben.

Töpfer ist Direktor des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam und war Umwelt- sowie Bauminister und Executive Director des UNEP (United Nations Environmental Program).

Zudem hat der "FIABCI Prix d´Excellence Germany" die Zusammenstellung der elfköpfigen Jury bekannt gegeben. Die Jurymitglieder sind:

  • Anett Barsch (Geschäftsführerin Corpus Sireo Projektentwicklung)
  • René Blume (Präsident FIABCI Deutschland)
  • Vanessa Borkmann (Projektleiterin Fraunhofer Institut)
  • Andreas Eisele (Präsident BFW Bayern)
  • Peter Götz (Stiftungsrat Stiftung Baukultur)
  • Lutz Grimm (Geschäftsführer TPA Agentur für Kommunikationsdesign)
  • Architekt Jürgen Mayer H.
  • Jana Mrowetz (Vorsitzende FIABCI Prix d'Excellence Germany)
  • Andreas Pohl (Sprecher des Vorstands Deutsche Hypo)
  • Tillmann Prinz (Bundesgeschäftsführer Deutsche Architektenkammer)
  • Walter Rasch (Präsident BFW Bundesverband)

Für den Wettbewerb können alle Immobilienprojekte eingereicht werden, die in Deutschland gebaut worden sind und deren Fertigstellung zwischen dem 1. Januar 2011 und 31. Dezember 2013 erfolgt ist. Es wird zwischen den Kategorien "Gewerbe" und "Wohnen" unterschieden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienverband

Aktuell

Meistgelesen