10.11.2014 | Unternehmen

International Campus und Duwo gründen Kooperationsplattform

Die Kooperation will für mehr studentisches Wohnanebot sorgen
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Immobilienentwickler International Campus AG hat gemeinsam mit der Duwo, dem Marktführer von Studentenwohnungen in den Niederlanden, die Kooperationsplattform "Network Cum Laude" (NCL) gegründet. Ziel des Netzwerks ist unter anderem die internationale Zusammenarbeit zur Schaffung eines breiten Wohnangebots für Studenten.

Auf der Plattform soll ein Austausch von Knowhow auf allen strategischen und operativen Ebenen sowie die Bündelung studentenrelevanter Dienstleistungen stattfinden. Weiterhin werden mit Universitäten zusätzliche Seminar- und Qualifizierungsangebote zum Beispiel in den Semesterferien entwickelt. Alle Kooperationspartner sollen darüber hinaus von einem besseren Zugang zu Investoren und einer Optimierung von Ressourcen profitieren.

Die International Campus AG realisiert oder betreibt derzeit rund 3.000 Studentenapartments in Berlin, Bremen, Darmstadt, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover und Köln, sowie über 2.200 Studentenapartments in den Niederlanden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen