03.09.2013 | Projekt

Intaurus realisiert Gewerbe- und Industriepark in Dachau

Von Intauraus geplanter neuer Gewerbepark in Dachau
Bild: Intaurus

Der auf Industrie- und Gewerbeimmobilien spezialisierte Projektentwickler Intaurus hat in Dachau im Münchener Norden ein 15.000 Quadratmeter großes Grundstück gekauft. Mit Baubeginn im Herbst 2013 soll hier ein moderner Gewerbe- und Industriepark entstehen.

Bei Fertigstellung in 2014 stehen Mietern zukünftig am Standort Dachau insgesamt 8.000 Quadratmeter Büro-, Service- und Lagerflächen zur Verfügung. Gespräche mit potenziellen Mietern laufen bereits.

Die Flächen, die in drei Hallenabschnitten realisiert werden, sind komplett stützenfrei und zeichnen sich durch ebenerdige Andienung oder per Rampe und eine 8,50 Meter Deckenhöhe aus. Je nach Mieterwunsch können Klimaanlagen installiert und für einen maßgeschneiderten Gebäudezuschnitt Zwischenwände eingezogen werden.

In Dachau sind vorrangig mittelständische Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe niedergelassen. Der Standort ist über die Bundesstraßen B304 und B471 sowie die Autobahnen BAB92 und die BAB 99 gut an die Metropole München angebunden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen