19.09.2013 | Projekt

InCity beteiligt sich an Logistik-Center für Daimler

Im Zuge der Expansion der Daimler AG wird das Areal um weitere Bauten ergänzt
Bild: Daimler AG

InCity Immobilien realisiert in der Metropolregion Rhein-Neckar mit der Unternehmerfamilie Gutperle ihr erstes gewerbliches Projekt: Bis zum Sommer 2014 entsteht im Interpark Rheinpfalz ein Erweiterungsbau für die Daimler AG mit rund 43.600 Quadratmetern Nutzfläche.

Die InCity Immobilien AG wird den Großteil des für die Gesamtfinanzierung des Vorhabens notwendigen Eigenkapitals mittels Gesellschafterdarlehen zur Verfügung stellen. Sie wird dabei im Rahmen ihres Geschäftsmodells eine Minderbeteiligung mit einer fixen Gewinnbeteiligung eingehen, welche ihr für die Laufzeit des Projektes die gewohnten Rechte einräumt.

Für die Refinanzierung dieses Beteiligungskapitals sowie für zukünftige Projektbeteiligungen beschloss der Vorstand der InCity Immobilien AG, eine Anleihe in Form einer Inhaberschuldverschreibung in einem Gesamtvolumen von bis zu 20 Millionen Euro, welche in mehreren Tranchen ausgegeben werden kann. Kurzfristig ist die Begebung einer ersten Tranche von Schuldverschreibungen mit einem Gesamtnennbetrag in Höhe von drei Millionen Euro für die Finanzierung des Projektes Interpark Rheinpfalz geplant.

Das Areal Interpark Rheinpfalz liegt an der Autobahn A 65 auf einer Fläche von 72 Hektar. Das Logistik-Center besteht aus drei Bauabschnitten. Die Bauabschnitte I und II umfassen knapp 92.000 Quadratmeter und wurden in den Jahren 2002 und 2006 realisiert. Im Zuge der Expansion der Daimler AG wird nun der Bauabschnitt III mit rund 43.600 Quadratmeter erstellt.

Mit dem Bau soll kurzfristig begonnen werden, die Fertigstellung ist bis Sommer 2014 geplant. Vorgesehen ist der Verkauf des gesamten Logistik-Centers an einen Investor.

Die InCity Immobilien AG realisiert das Projekt in Kooperation mit der Unternehmerfamilie Gutperle aus Viernheim. Der Schwerpunkt liegt auf der Planung, Entwicklung, Erstellung, Vermietung und Verwaltung von Hallen-, Industrie- und Gewerbeobjekten sowie schlüsselfertigen Logistikzentren, aber auch Büro- und Einzelhandelsobjekten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen