24.03.2015 | Projekt

In den Ulmer "Sedelhöfen" entstehen 100 Wohnungen

Die Gebäude werden um einen Platz herum angelegt
Bild: DC Commercial

Die Investoren DC Commercial und DC Values haben das aktuelle Konzept für das Projekt "Sedelhöfe" in Ulm vorgestellt: Neben den Handelsflächen von 18.000 Quadratmetern entstehen rund 100 Wohnungen. Das Investitionsvolumen beträgt 170 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für 2018 geplant.

Im Januar war noch von 130 Millionen Investitionsvolumen die Rede gewesen, außerdem war die Fertigstellung zunächst für 2017 geplant.

Auf der Verkaufsfläche von 18.000 Quadratmetern werden 15 bis 18 Handelsmieter Platz finden. Der Einzelhandel erhält im Untergeschoss eine Versorgungseinheit mit einem Supermarkt. Zudem wird ein gastronomisches Angebot im Erdgeschoss integriert.

Neben Flächen für Einzelhandel und Arbeiten werden 100 Wohnungen in die Pläne integriert und vervollständigen damit das Konzept der Nutzungsmischung. Von der Single-Wohnung bis zu Familien-Wohnungen werden auf 8.000 Quadratmetern verschiedene Variationen für zukünftige Mieter angeboten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Einzelhandelsimmobilie

Aktuell

Meistgelesen