10.05.2016 | Projekt

Imvest und Competo realisieren Wohn-und Geschäftshaus in Hamburg-Barmbek

Barmbek: Das Geschäftshaus entsteht in der Fuhlsbüttler Straße
Bild: Bernd Sterzl ⁄

Die Imvest Projektentwicklung GmbH und die Investmentgesellschaft Competo Capital Partners planen den Bau eines Wohn- und Geschäftsgebäudes im Hamburger Stadtteil Barmbek. Die Immobilie soll über 8.500 Quadratmeter Einzelhandels- und Wohnfläche verfügen. Mit der Fertigstellung wird im Laufe des Jahres 2019 gerechnet.

Das aus vier Grundstücken bestehende 3.400 Quadratmeter große Areal in der Fuhlsbüttler Straße ist mit eingeschossigen Einzelhandelsflächen bebaut.

Für den Neubau wird in Abstimmung mit dem Bezirksamt Hamburg-Nord derzeit die Ausschreibung des hochbaulichen Wettbewerbs vorbereitet.

Entstehen soll ein bis zu siebengeschossiges Gebäude mit etwa 50 Wohneinheiten sowie rund 4.000 Quadratmetern Gewerbeflächen.

Lesen Sie auch:

Bauplan für ehemaliges Hertie-Grundstück in Hamburg liegt vor

Hamburg-Barmbek: BVE baut 160 geförderte Wohnungen

Competo stockt Beteiligungs-Kapital für Projektentwickler weiter auf

Schlagworte zum Thema:  Geschäftshaus, Wohnimmobilien, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen