| Unternehmen

Imtech Contracting an Getec-Gruppe verkauft

Die Imtech-Zentrale in Hamburg.
Bild: Imtech

Die selbstständige Imtech Contracting der insolventen Imtech Deutschland ist an den Magdeburger Energiedienstleister Getec verkauft worden.

„Der Verkauf ist ein enorm wichtiger, großer Schritt zur Gesamtsanierung von Imtech Deutschland“, sagt Peter-Alexander Borchardt, vorläufiger Insolvenzverwalter von Imtech Deutschland. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kartellamts. Die 130 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben.

Der Verkauf soll zu keinen Störungen an den Baustellen von Imtech Deutschland führen. Die Insolvenz von Imtech hatte in den vergangenen Wochen für Furore gesorgt, weil das Unternehmen am Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg für wichtige Elektro-, Sanitär- und Lüftungsarbeiten zuständig ist.

Lesen Sie auch:

Insolvenzverwalter: 960 Baustellen von Imtech-Insolvenz betroffen

Imtech hat nach Insolvenz 40 Kaufinteressenten

Schlagworte zum Thema:  Unternehmen, Insolvenzverfahren

Aktuell

Meistgelesen