| Projekt

Immogate entwickelt Logistikneubau in Neuss

Der Münchner Projektentwickler Immogate erhielt den Zuschlag für ein 45.000 Quadratmeter großes Grundstück in Neuss-Süd, zehn Kilometer von Düsseldorf entfernt. Nun soll dort ein Logistikzentrum mit einer Nutzfläche von 27.000 Quadratmetern errichtet werden.

Der Baubeginn ist für August 2013 geplant, der Einzug für das Frühjahr 2014. Hauptmieter des neuen Komplexes wird der Logistikdienstleister Group 7. Das Logistikcenter wird in nachhaltiger Bauweise errichtet und soll multiuserfähig sein.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen