| Deal

Immofinanz übernimmt Kölner Gerling Quartier komplett

Das Gerling Quartier entsteht derzeit in Köln
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Immofinanz Group hat am 5. September das Kölner Immobilienprojekt Gerling Quartier vollständig vom Co-Eigentümer Frankonia Eurobau übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Aus strategischen Gründen haben sich die Partner entschlossen, ihr 50:50 Joint Venture im beiderseitigen Einvernehmen aufzulösen. Die restlichen Investitionen belaufen sich auf rund 213 Millionen Euro, die wie geplant von der österreichischen Immofinanz Gruppe als Eigenkapitalgeber und der Sparkasse Köln-Bonn als finanzierende Bank aufgebracht werden. Nach der Grundsteinlegung im Oktober 2011 sind die Bauarbeiten mittlerweile voll im Gang.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Deal

Aktuell

Meistgelesen