| Projekt

Ibis-Hotelkomplex am Hamburger Hauptbahnhof feiert Richtfest

Hamburg wird um zwei Hotelbauten reicher
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Der Immobilieninvestor HIH Hamburgische Immobilien Handlung hat heute mit den Projektpartnern Richtfest für den neuen Hotelkomplex am Hamburger Hauptbahnhof gefeiert. Die beiden Neubauten der Hotelmarken Ibis und Ibis Budget im südlichen Teil des Quartiers am "Neuen Hühnerposten" sollen bis zum vierten Quartal 2014 fertiggestellt werden.

Betreiber des Hotel-Duos mit einer Pachtvertragslaufzeit von 20 Jahren ist die Accor Hospitality Germany GmbH, ein Tochterunternehmen der weltweit operierenden Accor Gruppe. Das von der HIH gemeinsam mit der Brixx Projektentwicklung GmbH entwickelte Ensemble umfasst 448 Gästezimmer, die sich jeweils auf 252 Zimmer der Kategorie 2-Sterne der Marke Ibis sowie 196 Zimmer der Kategorie 1-Stern der Marke Ibis Budget aufteilen.

Der Hotelkomplex erstreckt sich über sieben oberirdische Etagen (Bruttogeschossfläche 12.000 Quadratmeter), eine weitere Techniketage, ein Untergeschoss (Bruttogeschossfläche 3.100 Quadratmeter), einschließlich einer Tiefgarage mit 87 Stellplätzen.

Aktuell

Meistgelesen