Hochtief verkauft Kontorhaus Handelsreich in Hamburg

Hochtief Projektentwicklung hat das Hamburger Projekt „Kontorhaus Handelsreich“ am Hopfenmarkt an die East Guardian Immobilien AG, Zürich, vertreten durch Blue Asset Management, verkauft. Im Erdgeschoss sollen Handels- und Gastronomieflächen geschaffen werden. Die sieben Geschosse darüber stehen für Büronutzung zur Verfügung. Das achte Obergeschoss wird zu vier Wohneinheiten ausgebaut.

Das in Hamburg-Altstadt geplante Kontorhaus Handelsreich mit knapp 6.600 Quadratmetern oberirdischer Bruttogrundfläche ist überwiegend für Büronutzung vorgesehen und soll bis Ende 2016 fertiggestellt werden.

Vorgesehen ist auch ein Untergeschoss: Neben Lagerflächen und Räumen für die Haustechnik werden 18 Pkw-Stellplätze sowie Fahrradstellplätze ausgewiesen.

Das Projektgrundstück Hopfenmarkt 33 liegt im Stadtteil Hamburg-Altstadt zwischen der Willy-Brandt-Straße und der Straße Großer Burstah.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion