| Entwickler

Hochtief und Ventizz entwickeln Offshore Windparks

Der Baukonzern Hochtief will mit dem Finanzinvestor Ventizz Windparks auf hoher See entwickeln. Sie gründeten dafür nach eigenen Angaben das Gemeinschaftsunternehmen Hochtief Offshore Development Solutions.

Beide Firmen halten je die Hälfte der Anteile an Hochtief Offshore Development Solutions. Das Geschäftsmodell sieht den Kauf von Konzessionen für Windparks vor, die dann weiterentwickelt und noch vor dem Baubeginn weiter veräußert werden sollen. Das Unternehmen soll sich darauf konzentrieren, die Errichtung der Windparks so vorzubereiten, dass die Risiken für Mehrkosten und Verzögerungen für den künftigen Investor erheblich reduziert werden.

Aktuell

Meistgelesen