08.02.2012 | Entwickler

Hochtief realisiert Wohnquartier Isoldenhof in München

Hochtief Solutions Formart realisiert in München-Schwabing das Wohnquartier Isoldenhof. Bis zum Sommer 2013 entstehen hier 27 Wohnungen mit insgesamt 3.200 Quadratmetern Wohnfläche.

Mehr als die Hälfte der ein bis sechs Zimmer umfassenden Einheiten auf dem 4.800 Quadratmeter großen Grundstück an der Schwabinger Isoldenstraße ist bereits verkauft.

Zu der im Karree gebauten Anlage um einen grünen Innenhof gehören eine Kinderkrippe und eine Kindertagesstätte mit Hort. Die insgesamt etwa 5.670 Quadratmeter Bruttogrundfläche verteilen sich auf bis zu vier Geschosse. Die zwischen 50 und 250 Quadratmeter großen Wohnungen können zu größeren Einheiten zusammengelegt werden. Eine Tiefgarage unterhalb des Isoldenhofs kann bis zu 39 Pkw aufnehmen. Die Wohneinheiten erfüllen den KfW-Effizienzhaus 70-Standard gemäß Energieeinsparverordnung EnEV 2009.

Aktuell

Meistgelesen