26.01.2012 | Entwickler

Hochtief baut Darmstädter Telekom-Immobilie in Rechenzentrum um

Hochtief Solutions wurde von der Deutschen Telekom mit der Revitalisierung einer Bestandsimmobilie zu einem modernen Rechenzentrum in Darmstadt beauftragt. Über das Auftragsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Ab sofort plant und baut die Geschäftseinheit Facility Services etwa 300 Quadratmeter Gebäudefläche nach den Anforderungen an moderne Data-Center um.

Bei der Liegenschaft der Deutschen Telekom handelt es sich um einenehemaligen Knotenpunkt zur Vermittlung von analogen Telefongesprächen. Durch den Umbau wird das Gebäude einer neuen Nutzung zugeführt und künftig als modernes Rechenzentrum an ein Industrieunternehmen vermietet.

Aktuell

Meistgelesen