| Städtebau

Hamburg: Am Volkspark entstehen 2.200 Wohnungen – Schweizer liefern Entwurf

Das neue Hamburger Quartier "Wohnen am Vogelpark" wird ab 2020 gebaut
Bild: Corbis

Auf dem Gelände der ehemaligen Trabrennbahn Bahrenfeld in Hamburg entsteht ein neues Wohnquartier. Im ersten Bauabschnitt sind 2.200 Wohnungen geplant. Die Entwürfe stammen vom Schweizer Büro Leismann AG / Maurus Schifferli Landschaftsarchitekt. Die Architekten hatten den städtebaulichen Wettbewerb "Wohnen am Volkspark" gewonnen.

Der Entwurf sieht nicht nur die rund 2.200 Wohnungen vor, sondern erweitert zusätzlich den Altonaer Volkspark. Das haben die Architekten möglich gemacht, indem sie Sonderflächen wie Sport- oder Kinderspielplätze nicht in das Wohngebiet integriert, sondern im angrenzenden Park untergebracht hätten.

Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt (SPD) bezeichnete das Quartier "Wohnen am Volkspark" im "Hamburger Abendblatt" als eines der wichtigsten Projekte für den Wohnungsbau in Hamburg.

Basis der geplanten Bebauung ist außerdem die Überdeckelung der Autobahn A7. Durch sie könnten einer Bebauung im Weg stehende Kleingärten verlegt und dann auf einer Fläche von insgesamt 58 Hektar weitere rund 3.200 Wohnungen und Parkanlagen entstehen.

Baubeginn für den nun städteplanerisch vorliegenden ersten Abschnitt sei voraussichtlich 2020, sagte Stapelfeldt.


unter, sondern erweitere sogar den Altonaer Volkspark. Dies sei möglich, weil die Berner Architekten Sonderflächen wie Sport- oder Kinderspielplätze nicht wie üblich in das Wohngebiet integriert, sondern im angrenzenden Park untergebracht hätten.

Basis der geplanten Bebauung ist die Überdeckelung der Autobahn A7.
Durch sie könnten einer Bebauung derzeit im Weg stehende Kleingärten verlegt und dann auf einer Fläche von insgesamt 58 Hektar rund 3200 Wohnungen und Parkanlagen entstehen. Baubeginn für den nun städteplanerisch vorliegenden ersten Abschnitt sei voraussichtlich 2020, sagte Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt (SPD).

# Notizblock

Schlagworte zum Thema:  Wohnung, Städtebau

Aktuell

Meistgelesen