22.07.2013 | Transaktion

Groß & Partner kauft Teilfläche im Hafen Offenbach

Saint-Gobain Building Distribution wird im Hafen Offenbach ihre Deutschlandzentrale einrichten
Bild: OPG

Die OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft hat den ersten Investor für Büroflächen im Hafen Offenbach gefunden: Groß & Partner hat in direkter Wasserlage eine rund 2.000 Quadratmeter große Teilfläche gekauft und wird hier ab Herbst 2013 ein Bürogebäude bauen.

Gebaut wird das siebengeschossige Bürogebäude mit rund 6.500 Quadratmetern Nutzfläche für den Mieter Saint-Gobain Building Distribution. Der Baustoffhändler, eine Tochter der französischen Compagnie de Saint-Gobain, wird hier die neue Unternehmenszentrale einrichten.

Das Grundstück, dessen Verkauf in der vergangenen Woche notariell besiegelt wurde, liegt östlich der ABG-Wohngebäude direkt am Main im Areal Hafenplatz. Das darauf geplante Bürogebäude, für das bereits ein Bauantrag eingereicht wurde, wird in L-Form angelegt und soll Ende 2014 fertig gestellt werden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen