| Entwickler

Goodman entwickelt Vertriebszentrum für Stanley Black&Decker in Belgien

Die Goodman Group entwickelt für Stanley Black & Decker eine Logistikimmobilie mit einer Fläche von 64.462 Quadratmetern in Tessenderlo in Belgien. Der Mieter wurde durch Jones Lang LaSalle beraten.

Dabei handelt es sich um das grösste Entwicklungsprojekt für Industrieanlagen in Belgien in den vergangenen drei Jahren. Die Entwicklung wird 61.486 Quadratmeter Lagerflächen, 2.398 Quadratmeter Büros und Aufenthaltsräume sowie 578 Quadratmeter Technikräume umfassen. Mit dem Bau soll noch im November begonnen werden. Die erste Hälfte des Lagers und die gesamten Büroflächen werden im April 2012 fertig gestellt, während die übrigen Lagerflächen bis Ende November 2012 übergeben werden.

Das neue Objekt soll als Vertriebszentrum für Bau- und Heimwerkerprodukten genutzt werden, unter anderem für Handwerkzeuge und Lagerprodukte von Stanley, Elektrowerkzeuge von Black & Decker und DeWalt sowie Bostitch-Produkte. Das Vertriebszentrum wird Kunden in den Benelux-Ländern, in Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz und Skandinavien beliefern.

Aktuell

Meistgelesen