| Projekt

Goodman entwickelt Logistikzentrum für DSV in Leipzig

DCV-Logistikzentrum in Leipzig
Bild: Goodman

Goodman realisiert im Güterverkehrszentrum (GVZ) Leipzig ein 22.000 Quadratmeter großes Distributionszentrum für DSV. Das Projekt ist Startschuss zur Entwicklung eines kompletten Logistikparks mit drei Gebäudeeinheiten und einer Hallenfläche von insgesamt 50.000 Quadratmetern.

DSV wird von dem Standort aus die Filialen der Drogeriemarktkette dm in den Ballungsgebieten Leipzig-Halle und Dresden beliefern. Im September 2013 soll die fertige Immobilie an den Mieter übergeben werden.

Zusätzlich zur DSV-Immobilie plant Goodman im GVZ-Süd III rund 28.000 Quadratmeter weitere Logistikflächen in zwei separaten Gebäudeeinheiten zu entwickeln. Möglich wird dies durch die Konversion eines ehemaligen Industriegeländes.

Das GVZ in Leipzig ist der größte trimodale Industrie- und Distributionspark in Sachsen. Besonders seine Nähe zum Flughafen und einem angrenzenden Containerterminal für den Warenumschlag auf Straße und Schiene zeichnen den Standort aus.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen