| Projekt

Goodman entwickelt Gewerbeimmobilie in Pforzheim

Goodman entwickelt die neue Immobilie für Gutmann in der Nähe des Logistikzentrums für Amazon im Gewerbegebiet Buchbusch.
Bild: Goodman

Goodman entwickelt eine 12.500 Quadratmeter große Gewerbeimmobilie für Gutmann, einen Hersteller von Dunstabzugshauben. Das Investitionsvolumen beträgt rund elf Millionen Euro. Die Fertigstellung der Anlage im Gewerbegebiet Pforzheim-Buchbusch ist für November 2016 geplant.

Goodman verwaltet auf dem Gelände an der A8 bereits 117.000 Quadratmeter Logistikfläche für Amazon und DHL.

Die Gutmann GmbH ist eine Tochter der weltweit tätigen Elica Gruppe mit Sitz in Italien. Für die Neuentwicklung hat Goodman ein 24.500 Quadratmeter großes Grundstück von der Stadt Pforzheim erworben. Die Anlage bietet 10.800 Quadratmeter für Produktionstätigkeiten sowie eine Lagerlogistik mit einer Hallenhöhe von zehn Metern und zwölf Ladetoren. Eine Besonderheit des Projektes ist, dass Produktion und Logistik unter einem Dach vereint werden. Weitere etwa 1.700 Quadratmeter entfallen auf Büro- und Sozialräume.

Realogis war bei der Mietvereinbarung beratend für Goodman tätig.

Lesen Sie auch

Goodmann größter Logistikimmobilien-Entwickler in Deutschland

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Gewerbeimmobilien

Aktuell

Meistgelesen