| Projekt

Goodman entwickelt Amazon-Logistikzentrum in Nordfrankreich

Neues Amazon Logistik-Zentrum in Lauwin-Planque
Bild: Goodman

Der E-Commerce-Händler Amazon hat Goodman mit der Entwicklung eines 90.000 Quadratmeter großen Logistikzentrums in Frankreich beauftragt. Die Immobilie entsteht in Lauwin-Planque in der Verbandsgemeinde Douai.

Das neue Projekt ist die zehnte Immobilie, die Goodman für Amazon in Europa umsetzt. Nach Fertigstellung wird der Projektentwickler auch das Gebäudemanagement des Logistikzentrums übernehmen. Für das Projekt hat Goodman ein insgesamt 170.000 Quadratmeter großes Grundstück in Lauwin-Planque mit guter Anbindung an die Autobahnen A21 und A1 erworben.

Das Unternehmen hat bereits 106.000 Quadratmeter an Flächen für Amazon in Frankreich umgesetzt – in Orléans und in Montélimar. Beide wurden vom Goodman European Logistics Fund (GELF) erworben. Auch das Gebäudemanagement steuert ein konzerneigenes Objektverwaltungsteam.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen