05.11.2012 | Preisverleihung

Geschäftsbericht der Deutsche Wohnen gewinnt ARC Award

Der Award wird seit dem Jahr 1987 jährlich verliehen
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Deutsche Wohnen wurde für ihren Geschäftsbericht 2011 mit dem ARC Award in Silber in der Kategorie "Interior Design" ausgezeichnet. Die Annual Report Competition (kurz ARC) ist der größte Wettbewerb für Geschäftsberichte weltweit.

Der Award wird seit dem Jahr 1987 jährlich von Mercomm/The International Academy of Arts & Sciences, Ossining, N.Y. verliehen. Im Jahr 2012 nahmen rund 2.200 Einreichungen aus 32 Ländern am ARC Award teil.

Die Deutsche Wohnen überzeugte die internationale Jury mit einem außergewöhnlichen Design, das die Unternehmensphilosophie der Deutsche Wohnen anschaulich vermittelt. Unter dem Motto "Wachstumsräume erleben" präsentiert der Geschäftsbericht Informationen zum Unternehmen. Im Finanzbericht werden dem Leser die wichtigsten Kennzahlen und Finanzdaten in übersichtlicher Form unter Verwendung diverser Gestaltungsmittel wie Schaubilder, Grafiken oder Registerführung vorgestellt.

Das Magazin zum Geschäftsbericht wirft einen Blick auf die volkswirtschaftlichen Perspektiven, beleuchtet die Branche und skizziert die Höhepunkte der Geschäftsentwicklung der Deutsche Wohnen. Darüber hinaus werden Ziele und Herausforderungen der Zukunft dargestellt. Zur Erstellung des Berichts arbeitete die Deutsche Wohnen mit der Hamburger Geschäftsberichtsagentur HGB zusammen.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungsunternehmen

Aktuell

Meistgelesen