| Projekt

Garbe Logistic entwickelt Logistikzentrum in Mannheim

Neues Multi-User-Zentrum in Mannheim
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Projektentwickler Garbe Logistic AG hat Richtfest für ein neues Multi-User-Zentrum in Mannheim gefeiert. Errichtet wird die 32.600 Quadratmeter große Logistikanlage im Gewerbegebiet Vogelstang für die Rudolph Logistik Gruppe. Die Fertigstellung ist für März 2015 geplant.

Für den Bau des Multi-User-Zentrums in Mannheim-Vogelstang hat Garbe Logistic ein 60.000 Quadratmeter großes Grundstück auf dem ehemaligen Gelände der Taylor Barracks erworben. Insgesamt beträgt das Projektvolumen rund 22 Millionen Euro.

Es gibt einen direkten Anschluss an die B 38 und das Viernheimer Kreuz mit den Autobahnen A 6 und A 659. Der Mannheimer Rheinhafen ist 15 Kilometer entfernt. Zu den Aufgaben, die der Logistikdienstleister künftig auf der Hallenfläche abwickeln wird, zählen unter anderem Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Versand von Industriegütern, Ersatzteilen und Handelsprodukten.

Als Partner von Garbe Logistic und Rudolph übernimmt die Goldbeck-Niederlassung Kassel als Generalunternehmen die Bauausführung.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Logistikimmobilie, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen