| Projekt

Garbe baut Logistikhalle für Rudolph Gruppe in Gudensberg

Das neue Logistikzentrum für die Rudolph Gruppe soll Mitte November fertig sein
Bild: Garbe Logistik

Die Garbe Logistic AG realisiert ein neues Logistikzentrum für die Rudolph Logistik Gruppe. Der Neubau mit einer Hallenfläche von 8.800 Quadratmetern entsteht auf einem 19.000 Quadratmeter großen Grundstück in Gudensberg, zehn Kilometer vom Rudolph-Stammsitz in Baunatal entfernt.

Es ist das vierte Projekt, das der Hamburger Logistikimmobilienentwickler für den international tätigen Logistikdienstleister realisiert. Mit der neuen Logistikhalle, der zweiten, die die Garbe am Standort entwickelt, verfügt Rudolph in Gudensberg künftig über eine Lagerfläche von 19.300 Quadratmetern. Die Übergabe des modernen Logistikzentrums ist für Mitte November vorgesehen.

Rudolph wird die Logistikimmobilie als Erweiterung für seine Fulfillment Kunden nutzen. Insgesamt sollen dort perspektivisch bis zu 40 neue Arbeitsplätze entstehen. Sowohl für die neue Halle als auch für die Bestandshalle wurden langfristige Mietverträge geschlossen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen