15.02.2012 | Entwickler

Galeria Kaskada in Stettin gewinnt zwei CEE-Awards

Die Galeria Kaskada der ECE in Stettin ist bei den CEE Retail Real Estate Awards zweifach ausgezeichnet worden: Neben der Kategorie „Shopping Centre large" gewann das Center den Award als „Overall Project of the Year".

Der Wettbewerb wurde zum vierten Mal durch das Immobilienmagazin EuropaProperty organisiert. Die Preisträger wurden Anfang Februar 2012 während eines Galaempfangs in Warschau ausgezeichnet.

In der diesjährigen Auflage des Wettbewerbs wurden die Auszeichnungen von einer Jury in 28 Kategorien an die herausragendsten Projekte, Unternehmen, Einzelhändler und Einzelpersonen in Zentral- und Osteuropa im Jahr 2011 vergeben.

Die Galeria Kaskada liegt im Herzen der Stadt Stettin. Auf drei Verkaufsebenen und zirka 43.000 Quadratmetern Mietfläche befinden sich rund 140 Geschäfte, Cafés und Restaurants. Eigentümer des zirka 190-Millionen-Euro-Projekts ist der paneuropäische Immobilienfonds „ECE European Prime Shopping Centre Fund". Das langfristige Management des Centers liegt in den Händen der ECE. Das Center wurde Am 28.9.2011 eröffnet.

Aktuell

Meistgelesen