| Projekt

Hochtief-Seniorenheim in Frickenhausen feiert Richtfest

Hauswirtschaftliche Aufgaben werden von Fachpersonal übernommen.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Hochtief Solutions feierte in Frickenhausen (Landkreis Esslingen) Richtfest für ein Senioren- und Pflegeheim mit Hausgemeinschaftskonzept. Der 3.800 Quadratmeter-Neubau verfügt über vier Wohnungen mit 56 Einzelzimmern sowie drei betreute Wohnungen für pflegebedürftige Senioren.

Es handelt sich um die dreizehnte Kooperation mit dem Seniorendienstleister Benevit. Das zweiflügelige Gebäude in der Ortsmitte von Frickenhausen besteht aus dem Erd- und einem Obergeschoss, in denen vier vollausgestattete Wohnungen für jeweils 14 Bewohner untergebracht sind. Die Einzelzimmer haben private Bäder und werden vollmöbliert angeboten, können aber auch mit eigenen Möbeln eingerichtet werden.

Fachpersonal übernimmt alle hauswirtschaftlichen Aufgaben dezentral in den Wohnungen. Pflegekräfte leisten Pflege bis zur höchsten Stufe in den Wohnungen. Das Dachgeschoss wird für die Gemeinschafts- und Verwaltungsräume sowie drei zirka 80 Quadratmeter große, barrierefreie Mietwohnungen ausgebaut. Auf dem rund 2.800 Quadratmeter großen Grundstück wird zudem ein Garten für alle Bewohner angelegt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Altenheim

Aktuell

Meistgelesen