| Projekt

Frank baut 131 Eigentumswohnungen in Frankfurt-Sachsenhausen

Frank-Wohnprojekt in Frankfurt-Sachsenhausen
Bild: moka-studio

Im Park der Villa Mumm hat die Frank-Gruppe am heutigen Donnerstag offiziell mit dem Bau von neun Solitärgebäuden begonnen. Auf den Flächen im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen entstehen 131 Eigentumswohnungen.

Das Projekt in der Kennedy Allee befindet sich nur wenige Minuten von der Frankfurter City entfernt. Die Wohnungen erstrecken sich auf 60 bis 260 Quadratmeter und haben zwei bis sechs Zimmer. Die Gesamtinvestitionskosten für das Projekt liegen bei 63 Millionen Euro. Die Wohnungen werden Anfang 2015 bezugsfertig sein.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen