| Projekt

Four Parx komplettiert Logistik- und Gewerbepark Dietzenbach

Toom ist Mieter des zweiten Bauabschnitts im Gewerbepark Dietzenbach
Bild: Copyright: Jens Hauer info@jenshauer.de

Der Projektentwickler Four Parx hat mit den Bauarbeiten am neuen Logistik- und Gewerbepark in Dietzenbach begonnen. Auf einem Areal von insgesamt 49.400 Quadratmetern entstehen rund 25.000 Quadratmeter Hallenflächen. Mieter der beiden Gebäude sind Storopack beziehungsweise Toom.

Im ersten Bauabschnitt realisiert Four Parx eine Logistikanlage mit 10.000 Quadratmetern Hallenfläche sowie 400 Quadratmetern Mezzanine- und 900 Quadratmetern Büro- und Sozialflächen. Mieter der ersten Einheit ist die Storopack Deutschland GmbH & CO. KG aus Metzingen. Storopack wird noch 2016 den Betrieb am neuen Standort aufnehmen.

Die zweite Einheit umfasst rund 15.400 Quadratmeter Hallenfläche sowie 200 Quadratmeter Büro- und Sozialflächen. Mieter der Anlage ist die Toom Baumarkt GmbH aus Köln, die die neue Anlage Anfang 2017 in Betrieb nehmen wird.

Als Generalunternehmer fungiert die List Bau GmbH, Bielefeld, die beide Einheiten für Four Parx realisiert. Die Entwicklung des Logistik- und Gewerbeparks in Dietzenbach erfolgt über ein Joint Venture zwischen der FPX Holding GmbH und der Taurus Investment Holding. Die Finanzierung übernimmt die Deutsche Hypothekenbank.

Zunächst war ein Baustart im April geplant, der hatte sich verschoben.

Lesen Sie auch:

Alpha Industrial setzt Baumaßnahmen im Gewerbepark Obertshausen fort

Umfirmierung: Fore Group heißt jetzt Four Parx

Logistikentwicklungen: 1,3 Millionen Quadratmeter für 2016 angekündigt

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Logistikimmobilie, Gewerbepark

Aktuell

Meistgelesen