| Projekt

Formart baut 56 Wohnungen in Freiburg

Formart-Projekt „Eugen-Martin-Straße“ in Freiburg
Bild: Media_4D

Der Projektentwickler Formart realisiert im Freiburger Stadtteil Brühl ein neues Wohnprojekt. Die Bauarbeiten auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs Nord beginnen im Sommer. Geplant sind 56 Eigentumswohnungen und vier Gewerbeeinheiten. Die Fertigstellung ist für Herbst 2017 vorgesehen.

Aufgeteilt auf zwei Gebäude entstehen in der „Eugen-Martin-Straße“ Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen zirka 38 und 150 Quadratmetern und Gewerbeeinheiten mit Flächen von zirka 130 bis 350 Quadratmetern. Darüber hinaus plant Formart 51 Tiefgaragenstellplätze sowie zwölf oberirdische Parkplätze.

Das Güterbahnhofsareal umfasst insgesamt rund 390.000 Quadratmeter. Das neue Stadtquartier bietet neben den insgesamt rund 1.000 Wohnungen auch die Nutzung für Büro, Dienstleistung, Medien, Wissenschaft und Kultur.

Lesen Sie auch:

Revitalis baut zwei Hotels am "Alten Güterbahnhof" in Freiburg

Bouwfonds entwickelt neues Stadtquartier in Freiburg

Städtebaulicher Wettbewerb für Baufeld in Freiburg entschieden

Schlagworte zum Thema:  Wohnung, Wohnimmobilien, Wohnprojekt

Aktuell

Meistgelesen