| Projekt

Facebook bezieht neue Büros in Menlo Park

Facebook residiert nun im "größten offenen Büroraum der Welt"
Bild: Screenshot Facebook

Facebook ist umgezogen in ein von Stararchitekt Frank Gehry entworfenes Mega-Bürogebäude in Menlo Park in Kalifornien. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg schrieb in dem sozialen Netzwerk, er habe den größten offenen Büroraum der Welt gebaut.

Das komplette Dach nimmt ein dreieinhalb Hektar großer Park mit Gehwegen und Sitzplätzen ein. Zuckerberg bezeichnete den Komplex als "ziemlich einfach" und "nicht ausgefallen".

Facebook-Mitarbeiter veröffentlichten im Internet ab Montag Fotos von der Inneneinrichtung des Hauptsitzes, der nun aus nur einem riesigen Raum besteht, in dem Zuckerberg zufolge tausende Menschen gemeinsam arbeiten können. Dazu gehört auch ein Konferenzraum, der wie ein Kinder-Bällebad mit bunten Plastik-Bällen gefüllt ist.

Auch der Internet-Konzern Google plant ein neues Hauptquartier in Kalifornien.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen